Meldungen aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen

Abschied von Helmut Freyer

Langjähriger Geschäftsführer des Kreisverbandes Rhein-Erft verstorben

Bergheim. Am 29. Januar 2021 verstarb im Alter von 81 Jahren Helmut Freyer.
Von 2008 bis 2018 war er als ehrenamtlicher Geschäftsführer des Kreisverbandes Rhein-Erft für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. tätig. In dieser Zeit prägt er durch sein Organisationstalent und viel Fleiß den Kreisverband.

Sein Engagement galt der Organisation der jährlichen Haus- und Straßensammlungen, der federführenden Organisation der Zusammenarbeit mit den Ortsgeschäftsführer*innen sowie der Fürsorge für die Grabanlagen im Kreisgebiet. Hierzu legte er eine Übersicht der hiesigen Kriegsgräberstätten an und sorgte für deren Erhaltung und Pflege durch die zuständigen Gemeinden. Der gute Kontakt zu den Ortsgeschäftsführer*innen war ihm stets ein Anliegen. Regelmäßige Treffen und Anschreiben zeugen davon. 

Wir nehmen Abschied in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Werk des Volksbundes, das der Völkerverständigung und dem Erhalt des Friedens dient.

Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gilt seiner trauernden Familie.
 

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.