Meldungen aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen

Vorbereitung auf einen außergewöhnlichen Herbst

Tagung der hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des Landesverbandes NRW

Essen. Zu ihrer jährlichen Herbsttagung trafen sich am 30. September 2020 die Geschäftsführer, Bildungsreferent*innen und Beauftragte des Landesverbandes NRW – ausnahmsweise nicht in der Videokonferenz, sondern real und „leibhaftig“. Ideale organisatorische Rahmenbedingungen stellte die Jugendherberge Essen bereit. Dort gibt es ausreichend große, gut belüftete Tagungsräume, ausgestattet mit der notwendigen Technik – und zudem mit Blick auf das grüne Essener Ruhrtal.

Anlass zum Abschweifen gab es allerdings nicht. Denn die Teilnehmenden, die aus ganz Nordrhein-Westfalen zusammenkamen, nutzten die knappe Zeit, um sich über aktuelle Projekte, zukünftige Vorhaben und natürlich über den Stand ihrer Arbeit unter den Bedingungen der Pandemie  auszutauschen.

Breiteren Raum nahmen die bevorstehende Haus- und Straßensammlung und der Volkstrauertag ein. Auch hierbei stellt das Corona-Virus Mitarbeiter*innen wie Ehrenamtliche vor besondere Herausforderungen. Dank der vereinbarten Maßnahmen und motiviert durch die selten gewordene persönliche Begegnung, fühlen sich die hauptamtlichen Mitarbeit*innen für die kommenden Aufgaben gewappnet.

Text und Bild: Stefan Schmidt

 

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.